• Deutsch

    Wie es ist, einen Traum zu leben

    Es ist wahr geworden – ich lebe tatsächlich jetzt in Afrika. Ich hab mich von meinem neuen Zuhause in Norwegen verabschiedet, von all den wundervollen Menschen dort und der Bequemlichkeit, die ich dort hatte. Komischerweise habe ich in Norwegen noch gar nicht realisiert, dass ich tatsächlich bald in Sambia sein würde. Ich habe alles dort so lieb gewonnen, dass ich eigentlich gar nicht unbedingt weg wollte. Alle sind gekommen, um sich von uns zu verabschieden und uns auf unserer lange Reise zu schicken. Insgesamt sind wir 28 Stunden unterwegs gewesen, sind von Hornsjø nach Oslo gefahren, sind von dort aus nach Amsterdam und dann nach Kenia geflogen. In Kenia hatten…

  • Deutsch

    [deu.]: Sambia, wir kommen!

    Der Countdown läuft – in genau einer Woche geht es los nach Afrika! Die drei Monate in Norwegen sind schon fast vorbei und der Gedanke daran, dass ich tatsächlich bald in Sambia leben werde wird immer realer. Bald schon werden wir in einer anderen Welt leben, mit einer anderen Kultur mit anderen Regeln und Lebensweisen. Mein Leben wird in vielerlei Hinsicht eine 180 Grad Drehung machen.  Diese Umstellung wird bestimmt nicht einfach. Die letzten Tage wurde ich sehr oft gefragt, ob ich mich bereit dazu fühle nach Afrika zu gehen – und ich hab jedes mal ganz ehrlich geantwortet: Ich glaube, ich werde niemals vorbereitet genug sein für diese Reise.…

  • Deutsch

    [deu.]: BILDER SAGEN MEHR ALS WORTE

    Jap, ich weiß es hat bis jetzt noch keine Bildern von meinen bisherigen Abenteuern gegeben, deswegen wird sich das jetzt ändern. Die Hälfte meiner Zeit im Nordern ist jetzt schon fast vorbei und ich den letzten Wochen ist so viel passiert, dass ich gar nicht alles was ich erlebt habe aufschreiben kann. Bilder erzählen auf andere Art von meinen Erlebnissen und können so einen kleinen Einblick in mein Leben geben: Im Hintergrund sieht man die Umgebung des Bergs auf dem wir Leben und einen teil meiner Schule 🙂 man beachte das Logo auf dem Pulli #stolzerSchüler einer international school of cooperation and development Ich mit den anderen aus meinem Team,…

  • Deutsch

    [deu.]: MEIN LEBEN IN NORWEGEN

    Mehr als ein ganzer Monat ist jetzt schon vergangen seit ich in Norwegen angekommen bin. In der ganzen letzten Zeit ist so unfassbar viel passiert, deswegen ist es jetzt mal Zeit für ein bisschen Reflexion: Ist es sinnvoll? Bringt es mich weiter? (Zitat aus: Annes offizielles, anti-heimweh, kleines-Lächeln-bereitendes Travelbuch)  Hornsjø ist ein winzig kleiner Ort im Osten von Norwegen. km über NN mitten auf einem Berg steht das Gebäude meiner Schule und das Hotel. Allein schon die Lage von diesem Ort hat mein Leben auf unterschiedliche Art und Weise verändert. Weil wir so weit weg von allem anderen, mitten in der Natur leben, gibt es wenn man aufwacht keinen Autolärm…

  • Deutsch

    [deu.]: SO VIEL ZU TUN UND SO WENIG ZEIT

    Seit dem 1. August sind endlich alle aus unserem Programm eingetroffen und somit ist das ganze Team endlich vereint. Dadurch, dass wird nun als Gruppe vollständig sind, haben wir in den letzten Tagen viel zusammen gemacht und erlebt. Vorher waren wir nur zu zweit, was zwar auch schön war, aber trotzdem hat man gemerkt, dass das andere Team vollständig war und mehr als Gruppe aufgetreten ist.  Zum Glück haben wir jetzt unser kleines Team. Lumi, meine Mitbewohnerin, und ich sind uns super ähnlich. Wir sind nicht nur im gleichen Alter und haben gerade die Schule beendet, sondern können auch über Gott und die Welt reden und haben oft eine sehr…

  • Deutsch

    [deu.]: ERSTE EINDRÜCKE

    Jetzt sind schon fast drei Tage vergangen seit ich hier angekommen bin und es ist soo viel passiert, dass ich gar nicht von allem berichten kann. Trotzdem möchte ich dir einen kleinen Einblick darin geben, wie ich hier die letzten Tage aufgenommen wurde und angekommen bin. Ich bin leider seit meiner Abfahrt in Hamburg immer noch ein wenig erkältet, die Lüftung im Flugzeug hat nicht wirklich dazu beigetragen, dass ich gesund werde, aber trotzdem hatte ich einen guten Start in mein 10-monatiges Abenteuer. Auf der Zugfahrt von Oslo nach Lillehammer musste ich plötzlich sehr doll husten und der Fahrkartenkontrolleur kam zu mir. Ich dachte, er will meine Fahrkarte sehen und…

  • ABOUT,  Deutsch

    [deu]: ÜBER MICH

    Seit einigen Jahren träume ich davon nach der Schule Freiwilligenarbeit in Afrika zu machen, um endlich den afrikanischen Kontinent ein wenig besser kennenzulernen, gleichzeitig meine Zeit aber auch sinnvoll zu nutzen während ich da bin.  Ich bin ein sehr reiselustiger Mensch, am liebsten würde ich jeden Ort dieser Welt besuchen, um so viel zu möglich von der Welt zu sehen und sie und ihre Bewohner dadurch besser zu verstehen.   Mein Abitur ist nach monatelangem Lernen nun bestanden und somit ist das Kapitel Schule für mich nun abgeschlossen. Obwohl ich es liebe zu lernen und direkt an die Uni gehen könnte, steht für mich fest, dass ich erst die Welt bereisen…

  • ABOUT,  English

    [eng]: ABOUT ME AND THIS BLOG

    I have always enjoyed traveling. I think it adds more purpose to my life and helps me grow. When I haven’t traveled in a while I always miss all the new places I haven’t been to really much. This wanderlust keeps me wanting to travel more and more, to see as most of this world as possible. For some years now I am dreaming about going to Africa as a volunteer after finishing school. I always liked the idea of discovering the african continent and do something beneficial at the same time. Now, finally, the time has come, after months of studying and writing all my exams I graduated in…